Akupunktur

Die Akupunktur (lateinisch: acus = Nadel, punctio = das Stechen) ist eine sehr alte chinesische, ganzheitliche Teilmethode. Sie ist ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin (TCM).

Die älteste bekannte schriftliche Erwähnung der Akupunktur stammt aus dem zweiten Jahrhundert vor Christus. Schon etwa 900 vor Chr. gab es erste Hinweise auf die Tierakupunktur. Unter Verwendung physikalischer Reize (Nadeln oder Laser) wirkt die Tierakupunktur heilend auf den Organismus ein.

Die Akupunktur ist eine Methode, welche die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert.

Die wichtigsten Wirkungen sind: