vor Operationen

Es ist sinnvoll schon vor geplanten Operationen mit der Physiotherapie beim Hund zu beginnen: je mehr Muskulatur der Hund in Vorfeld besitzt, umso mehr muskuläre Stabilität besitzt er auch während und nach der Schonungsphase nach der OP.


nach Operationen

Rehabiltation (mittellateinisch: rehabilitatio = Wiederherstellung) nach allen Operationen an Knochen, Sehen, Bändern oder Nerven:

Ist Ihr Tier operiert worden, ist es - wie bei uns Menschen auch - sehr wichtig, dass es möglichst schnell wieder "auf die Beine kommt". Die durch einen operativen Eingriff am Bewegungsapparat entstandene Dysfunktion soll beseitigt bzw. auf ein Minimum beschränkt werden. Mit Muskelaufbau und Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit können kürzere Heilungszeiten mit besserem OP-Ergebnis erzielt und evtl. möglichen Folgeerkrankungen entgegengewirkt werden.